Bildquelle: Hamburger DOM

Sind Sie schon mal auf dem längsten Volksfest der Welt gewesen?

Nein, ich meine nicht das Münchner Oktoberfest. Das ist natürlich das größte Volksfest, aber nicht das zeitlich Längste. Ich rede von dem Hamburger DOM. Über drei Monate kann man im Heiligengeistfeld über den DOM flanieren gehen. Für je 4 Wochen wird im Frühling, Sommer und im Winter gefeiert, getrunken und das ein oder andere Fahrgeschäft ausprobiert.

Auf ca. 1,6 km tummeln sich nicht nur etliche Gleichgesinnte, auch mehr als 230 Fahrgeschäfte sind auf dem Sommer DOM 2019 vom 26. Juli bis 25. August 2019 vertreten. In diesem Jahr feiern sogar einige Attraktionen ihre Hamburg-Premiere. Von einer Geistercoaster „Spuk“ über ein traditionelles Familienfahrgeschäft namens „Ballonsfahrt“, bis hin zu einem 360°Grad Erlebnis der Extraklasse: „Dr. Archibald“. Es ist für jeden Geschmack und jede Adrenalinstufe das Passende dabei. Natürlich wird das Herz auch schon durch die schillernden Farben, das buntes Geblinke und die teilweise angsteinflößenden Skulpturen schneller schlagen. Was bewirken die verschiedenen bunten Farben bei uns? Warum macht uns am Ende die Riesenradfahrt für 6,00 € nichts mehr aus?

Die Antwort ist ebenso simple wie ausgefeilt. Wir werden einfach betäubt. Unsere Sinne und Reize sind von den verschiedenen Eindrücken völlig überflutet. Am Ende soll es wie bei einem Drogenrausch sein: Die Sinne benebelt und die Zurechnungsfähigkeit lässt nach, das Geld sitzt lockerer und wir wollen immer mehr. So verdienen die Schausteller das Geld. Und als wenn unser Gehirn nicht mit den visuellen Reizen schon genug zu tun hat, wird auch noch der Geruchssinn aktiviert. Wir reagieren auf den Geruch von Crêpe, Bratwurst, Pommes und Cocktails genauso, wie bei dem Geruch von Popcorn im Kino. Man muss es haben. Um uns die Entscheidung zu erleichtern werden bestimmte Farben eingesetzt die, die Sinne stimulieren sollen. Man benutzt das Prinzip aus der einfachen Farbenlehre. Rot steht für Energie und Feuer, zugleich kann die Farbe auch aggressiv wirken. Gelb ist anregend und heiter, Blau verbildlicht eine Konzentration und gibt das Vertrauen.

Nehmen wir einmal als Beispiel das Fahrgeschäft „Dr. Archibald“: Ein Erlebnis gemischt aus Escape Room, virtueller Realität und Fahrgeschäft mit der neusten Technik. Man reist durch die Zeit. Um sich auf so etwas Neues einzulassen, muss man erstmal Vertrauen wecken, daher ist ein Großteil der Front in Blautönen gehalten. Das Logo ist Gelb, auf braunem Untergrund. Nicht nur, dass das eine hervorragende Farbkombination ist, die sehr harmonisch wirkt. Die Farbe Gelb zeigt auch: „Es wird etwas Heiteres, Gutes kommen“ und das Braun bietet uns die Zuverlässigkeit. Diese psychologische Wirkung der Farben beeinflusst uns ganz unterbewusst, ohne dass wir es wollen.

Also achten Sie darauf, wenn Sie in diesem Jahr über das längste Volksfest der Welt gehen, den Hamburger Sommer DOM: Welche Farbe wirkt auf Sie wie ein Magnet?